Skip to main content

Sämann Laufgitter weiß lasiert 100×100 Buche

(4.5 / 5 bei 156 Stimmen)
Farbe
Form
Marke
Material
Höhenverstellbar
Rollen
Einlage

Vor allem aufgrund des günstigen Preises und des edlen Aussehens konnte sich das Laufgitter weiß lasiert 100×100 Buche noch in unserer Top Five platzieren. Es gibt ganz sichere bessere Laufgitter auf dem Markt, doch wenn du vor allem ein Zweitbett für das Baby suchst, in dem es tagsüber sicher aufgehoben ist, während du andere Dinge erledigst, triffst du hier eine gute Wahl. Die mitgelieferte hochwertige Matratze ist ein klares Plus.


Gesamtbewertung

94.5%

"Top Preis-Leistungs-Verhältnis"

Sicherheit
95%
sehr gut
Ergonomie & Handhabung
94%
sehr gut
Verarbeitung
94%
sehr gut
Preis-/Leistungsverhältnis
95%
sehr gut

Laufgitter weiß lasiert 100×100 Buche von Sämann im Test

Klein aber fein gibt sich das von der Firma Sämann angebotene Laufgitter weiß lasiert 100×100 Buche. Mit seinen eher geringen Abmessungen ist es als Laufstall für aktive Kleinkinder weniger geeignet. Dafür ist es ein schönes zweites Babybett, das mit zunehmenden Alter des Kindes für kurze Zeiträume genutzt werden kann, wenn die Aufsichtsperson beide Hände frei haben muss.


Sämann Laufgitter weiß lasiert 100×100 Buche Produktinformationen:

  • Laufgitter weiß lasiert 100x100 Buche mit Matratze höhenverstellbarModellname: Sämann Laufgitter weiß lasiert 100×100 Buche
  • Maße: 96 x 96 x 71cm
  • Gewicht: 17 kg
  • Material: Buche massiv, weiß lasiert
  • Rollen: Vier Rollen
  • Höhenverstellbar: Ja, mit weicher gepolsterter Matratze mit abnehmbaren Bezug aus Baumwolle

Wissenswertes zum Sämann Laufgitter weiß lasiert 100×100 Buche

Das kleine schneeweiße Laufgitter von Sämann ist gewissermaßen das Gegenstück zu unserem großen bunten Testsieger von Baby Vivo. Der Hersteller selbst gibt an, dass das Laufgitter nur für Kinder bis 90cm Körpergröße geeignet ist. Tatsächlich ist es wohl vor allem für Babys geeignet, die maximal ihre ersten Krabbelversuche unternehmen. Mit einer Bodenfläche von unter einem Meter ist es für größere aktive Kinder einfach zu klein für ausgiebiges Spielen.

Gut zu wissen:

Die beigefügte weich gepolsterte Matratze macht jedoch schon deutlich, dass es sich beim Laufgitter weiß lasiert 100×100 Buche eher um ein zweites Babybett handelt. Du kannst dieses Laufgitter vor allem im ersten Lebensjahr gut verwenden und z.B. das Baby neben dir schlafen lassen, wenn du Arbeiten am Computer oder im Haushalt erledigst. Es ist zweifach höhenverstellbar, einmal auf halber und einmal auf ganzer Höhe. In der tiefsten Stufe dient es dann als Laufstall. Für das sitzende Kind, das sich über längere Zeit voll konzentriert mit einem Spielzeug beschäftigt, ist das Laufgitter von Sämann groß genug. Allerdings solltest du das Kleinkind nicht mehrere Stunden auf so engem Raum „einpferchen“, wo es keinen Platz zum Krabbeln hat.

Hier präsentiert Sämann eine Montageanleitung für das Laufgitter und seine Rollen, mit deren Hilfe du es auch in andere Räume schieben kannst:

Das Sämann Laufgitter weiß lasiert 100×100 Buche im Test

Das recht kompakte Paket fühlt sich mit 17 Kilogramm im Vergleich zu anderen Modellen eher leicht an. Beim Auspacken kam uns eine etwas unangenehme „Chemiewolke“ entgegen, die aber am nächste Tag vollständig verflogen war. Das Buchenholz fühlt sich stabil und hochwertig an, scharfe Kanten suchten wir vergebens. Da es sich nur um eine Lasierung und nicht um eine Lackierung handelt, scheint die Holzmaserung durch – dies wirkt sehr attraktiv und passt gut zu einer Einrichtung mit hellen Holzmöbeln.

Wichtig:

Laufgitter weiß lasiert 100x100 Buche Matratze eingelegtDie Produktbeschreibung weist darauf hin, dass das Laufgitter nicht stufenlos höhenverstellbar ist. Du kannst den Boden ganz oben montieren, damit es als Babybett dient, auf halber Höhe, damit ein aufrecht sitzendes Kind nicht hinausklettern kann oder ganz unten. Dann nimmst du die mitgelieferte Matratze am besten heraus damit das Kind spielen kann. Alle drei Höhen ließen sich von uns problemlos einstellen.


Die Schwachstelle des Laufgitters

Leider wies das Laufgitter weiß lasiert 100×100 Buche auch eine Schwachstelle auf: Die Rollen. Diese sind aus preisgünstigem Hartplastik gefertigt und rollen nur sehr mühsam ab. Auf unserem Teppichboden störte dies nicht weiter. Hast du einen teuren Parkettboden zuhause (oder auch nur Laminat), ist hier Vorsicht geboten


Ideal als Zweitbett: Sämann Laufgitter weiß lasiert 100×100 Buche

Vor allem aufgrund des günstigen Preises und des edlen Aussehens konnte sich das Laufgitter weiß lasiert 100×100 Buche noch in unserer Top Five platzieren. Es gibt ganz sichere bessere Laufgitter auf dem Markt, doch wenn du vor allem ein Zweitbett für das Baby suchst, in dem es tagsüber sicher aufgehoben ist, während du andere Dinge erledigst, triffst du hier eine gute Wahl. Die mitgelieferte hochwertige Matratze ist ein klares Plus.


Zuletzt aktualisiert am: 23. Juni 2017 22:49